Raffaello-Füllung

…lecker leicht und luftig

  • 200ml Kokosmilch
  • 100g Naturjoghurt
  • 200g Frischkäse
  • 30g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 100g Raffaello (Nach Bedarf und Geschmack auch gerne mehr)
  • 5 Blatt Gelatine
  • 200g Sahne

Kokosmilch, Naturjoghurt, Frischkäse, Zucker und Vanillezucker miteinander cremig rühren. Raffaello kleinschneiden.

Gelatine einweichen und anschließend ausdrücken und vorsichtig unter Rühren auflösen.

Sahne schlagen und unter die Creme heben.

Etwas von der Kokosmilch-Sahne-Creme zu der Gelatine geben und miteinander verrühren, etwas abkühlen lassen. Anschließend die Gelatine zu dem Rest der Creme geben und gut miteinander verrühren.

Die kleingestückelten Raffaello unter die Masse heben. Jetzt nur noch warten bis die Masse anfängt fest zu werden und dann die Torte befüllen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>