Haselnuss-Feigen-Muffins oder auch Hazelnut Fig Muffins

Haselnuss-Feigen-Muffins

für 12 Muffins

1411673247326[1]

 

Zutaten A

  • 100g kernige (grobe) Haferflocken
  • 350g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1/4 TL Salz

Zutaten B

  • 60g zerlassene Butter
  • 50g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 1/2 EL Sirup (Grafschafter Goldsaft)
  • 250ml Milch

Zutaten C

  • 50g Haselnüsse, gehackt
  • 8 getrocknete Feigen, gehackt

Den Ofen auf 190°C vorheizen. Die Muffinform gut ausbuttern.

Zutaten A und B abmessen.

Feigen und Haselnüsse miteinandervermischen.

Eier mit Zucker schaumigschlagen und die zerlassene Butter, Sirup und MIlch hinzugeben.

Zutaten A zu den Zutaten B geben und mit einem großen Löffel verrühren. Haselnuss-Feigenmischung unterheben, bis der Teig sich gerade so verbindet.

Den Teig gleichmäßig auf die Muffinsförmchen verteilen und für 18 Minuten in den Backofen.

 20140925_211150[1]

Die Muffins duften unglaublich guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut :) und machen Lust auf mehr!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>