Erdbeer-Joghurt-Mousse

…super lecker, fluffig und erfrischend

Ganz besonders toll finde ich den Fruchtspiegel, der gibt dem ganzen eine besondere Note.

Das Rezept habe ich auf dem Blog von “Tortenliebe” entdeckt und ganz kleine Veränderungen vorgenommen. Großartiges Rezept!!

Für den Fruchtspiegel:

  • 350 g frische oder TK Erdbeeren
  • 80 g Puderzucker
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 4 Blatt Gelantine (Ich habe lieber immer ein Blatt mehr als zu wenig)

Erdbeeren mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft pürieren, Gelatine einweichen und auflösen.
Etwas von dem Erdbeerpüree zu der Gelatine geben und die Temperatur angleichen, dann zu dem Erdbeerpüree dazugeben.
Auf dem Tortenboden verteilen und kaltstellen bis der Fruchtspiegel fest ist.

Für die Creme:

  • 350 g frische oder TK Erdbeeren
  • 150 g Puderzucker
  • 250 g Speisequark
  • 250 g Erdbeerjoghurt (Ich nehme den großen Erdbeerjoghurteimer vom Aldi)
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 400 g Schlagsahne
  • 8 Blatt Gelantine

 

Erdbeeren mit Puderzucker und Zitrone pürieren.

Quark und Joghurt mit dem Erdbeerpüree verrühren.

Gelatine einweichen und auflösen, etwas von der Erdbeermasse zu der Gelatine geben und die Temperatur angleichen, dann zu der Erdbeermasse dazugeben.

Sahne steif schlagen und unterheben.

Kurz kalt stellen, bis es anfängt dick zu werden.

Creme auf den Fruchtspiegel geben und über Nacht kalt stellen.
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>