Weihnachts-Muffins

IMG_0180

 

…mit Vanilletopping und Lebkuchenpaar

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 4 TL Backpulver
  • 150 g gehackte Haselnüsse
  • 100 g Zucker
  • 1 TL abgeriebene Orangenschale
  • 1 TL Zimt
  • 2  Eier
  • 125 g zerlassene Butter (ich habe Sanella genommen)
  • 200 ml Glühwein
  • 100 g Rosinen

Für das Topping:

  • 100 g Butter (ich habe Sanella genommen)
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Fläschchen Butter-Vanillearoma

Die Eier mit der flüssigen Butter und dem Glühwein kräftig mixen.

Alle Trockenzutaten miteinander verrühren und langsam zu der Eier-Butter-Glühweinmischung geben.

Achtung!! Nicht zu lange rühren!!!

Anschließend den Teig 3/4 in die Muffinsförmchen geben.

Bei 180°C 20-25 Min. mit Ober-/ Unterhitze backen.

Die Muffins gut auskühlen lassen.

Die Zutaten für das Topping gut miteinander verrühren und anschließend in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Muffins mit dem Topping verzieren.

Ich habe die Spitze des Toppings mit roter Gelfarbe aus der Tube verziert.

Nun zu den Lebkuchenmännchen und Frauen

Ich war neugierig und habe die Lebkuchenbackmischung von FunCakes ausprobiert.

Das Ergebnis ist super lecker!!!!

Alle Zutaten inkl. der Backmischung sehr gut miteinander verkneten.

Anschließend in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Std. in den Kühlschrank verfrachten.

Danach den Teig ausrollen und mit einem Lebkuchenförmchen die Lebkuchen ausstechen.

Fehlt nur noch die Verzierung ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>