Zum Jahresende habe ich mir noch mal besonders viel Mühe gegeben.

Nicht nur ich, sondern mein Mann hat vollen Körpereinsatz gezeigt und mich tatkräftig unterstützt :) Dann macht das dekorieren, Backen und Kreativsein umso mehr Spaß.

 

Seeeehr heeeer!!!!

Ich habe eine Torte für eine Hauseinweihung gebacken :)

Haus-komplettNicht perfekt, aber mit ganz viel Liebe und MÜhe haben wir daran gearbeitet.

Ich habe dafür 5x das Wunderrezept in einfacher Menge gebacken.

1x mit Kakao und 4x normal.

Für den Hausgrundteil habe ich drei Böden verwendet.

Haus-anfang

Alle Böden habe ich 2-3x durchgeschnittten und mit

dunkler Ganache,

weißer Ganache,

Erdbeerbuttercreme

gefüllt.

Die Erdbeerbuttercreme ist super genial und lecker fruchtig. Besonders schön finde ich an dieser Buttercreme, dass der Buttergeschmack nicht so extreme durchkommt.

1Pck. Erdbeerpudding mit 400ml Milch nach Packungsanweisung kochen,

500g Butter cremig rühren.

Den Pudding unter ständigem Rühren abkühlen lassen und danach zu der Butter geben.

Löffelweise Erdbeerjoghurt dazugeben. (Ich nehme immer den großen ErdbeerjoghurtEimer vom Aldi)

Fertig ist die Erdbeerbuttercreme *Yammi*

Anschließend habe alle Böden aufeinander gestapelt.

Zur Unterstützung habe ich Holzstäbchen in die Böden gesteckt, damit die Böden nicht durch die Last  in sich zusammenbrechen.

Haus-Ganache

Haus-Einzelteile

Sieht etwas wüst aus, hat aber System….*hust*

Haus-Dach

Für das Dach habe ich zwei Böden genommen und die vier kleinen Spitzteile habe ich aus den abgeschnittenen Resten geschnitten und angepasst.

Leider ist der mittlere Boden nicht schön durchgebacken.

Obwohl alle 5 Böden exakt gleich gebacken worden sind. Sachen gibts :(

Damit die einzelnen Teile halten, habe ich dazwischen auch entweder Ganache oder Buttercreme geschnmiert.

Anschließend alles gut mit Ganache verkleidet und gut durchtrocknen lassen.

Ich hab sogar ein Video gemacht.

Den Schneemann hat mein Mann in Kleinstarbeit gemacht ;) Die Cappi war ein MUSS. Allerdings habe ich den Stern in die Mütze gedrückt, das hat meinen Mann so gar nicht überzeugt.*lach*

 

Wir haben beim dekorieren die ganze Zeit überlegt aus was wir den Schnee machen, und da kam meine Mutter auf die Idee doch Hagelzucker zu nehmen. TOP-Idee :) Nur zu empfehlen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation